Produkte

Geo-Informationssysteme

In Geographischen Informationssystemen (GIS) lassen sich raumbezogene Daten visualisieren und analysieren. Wir bieten zwei technologisch unterschiedliche GI-Systeme an:

  • Ein Browser-basierter HTML-Client für die Nutzung der Daten
  • Ein Java-basierter Client für Nutzung der Daten und die Eintragung und Pflege von Waldwegen

 

html client  java client

 

Internetdienste

WebMap Service

Beschreibung
Ein WMS-Dienst (WebMapService) ist ein standardisierter Kartendienst zum Austausch von Rasterdaten über das Internet.
Daten
klassifizierte Waldwege, Restriktionspunkte (s.ShapeForst), ATKIS-Onmaps Karten, Luftbilder (1,5m Bodenauflösung) und das öffentliche Straßennetz zur Visualisierung.
Projektion
Standardmäßig liefert der WMS Dienst die Daten in UTM 32-ETRS89; „on-the-fly“ können Sie die Daten auch in WGS84 und GK3 erhalten. Bei einer GK3 und WGS 84 Anfrage findet Serverseitig eine Umrechnung der Daten zur Laufzeit statt (geringe Performance Einbuße)
Version
1.1.1 & 1.3.0.
Besonderheit
Die Einbindung von Internetdiensten erfolgt über Software Anbieter, GIS Dienstleister bzw. Institutionen, die Erfahrungen im Umgang mit OGC WFS Diensten haben.
Beispiel
Einen WMS unseres Testgebietes können Sie gerne beantragen!

Daten für Navigationsgeräte

Daten für Navigationsgeräte Im Gegensatz zu den Anbietern des öffentlichen Straßennetzes, die mit speziell ausgestatteten Fahrzeugen die Straßen klassifizieren, erhält die Navog GmbH die Informationen über die Befahrung von Waldwegen von den Waldbesitzern. Die Aufgabe der NavLog GmbH ist es, die Einzeldaten wie in einem Puzzle zu einem Gesamtdatensatz zusammenzufügen. Der so erstellten Datensatz wird an Anbieter von Navigationgeräten weitergegeben. Ein eigenes Navigationsgerät bietet die NavLog GmbH nicht an. Wenn Sie sich für ein Navigationsgerät mit Sprachnavigation interessieren, können Sie sich an die entsprechenden Anbieter wenden.

Preise

Die Preise der NavLog GmbH basieren auf einem Festmetermodell pro Jahr. Dabei wird der gemittelte Festmeterumsatz des Unternehmen herangezogen.
Es handelt sich um jährliche Flatrate-Preise, bei denen Sie die NavLog Produkte Internetdienste und Geo-Informationssysteme an beliebig vielen Arbeitsplätzen im Unternehmen nutzen können.
Die NavLog bietet spezielle Angebote auch für Verbände und Vereinigungen an.
Bei Navigationsgeräten handelt es sich um Stückpreise, die Sie beim jeweiligen Anbieter entrichten müssen.